Messtechnik "Davis Vantage Pro 2"

Die hochgenaue Wetterstation Davis Vantage Pro 2 besteht aus einem hochwertigen Display und einer kombinierten Ausseneinheit. Dieses Kombi-Instrument misst über einen Regenmessbehälter den Niederschlag und mit einem extrem genauen Windmesser die Windrichtung und -geschwindigkeit. Temperatur (Aussentemperatur) und Luftfeuchtigkeit werden in einem geschützten, gut belüfteten Gehäuse gemessen. Weiterhin werden Innen-, Boden- u. Gewächshaustemperatur gemessen. Es sind UV-Sensoren, Sonneneinstrahlungssensoren, Boden- und Blattfeuchtesensoren angeschlossen.

Der Kombi-Aussensensor wird mit einer Solarstromzelle mit Akkupufferung versorgt. Die Daten werden über 868 MHz an die Basis der Wetterstation übertragen. Die Reichweite beträgt ca. 300 Meter.

Unter anderem kann man auf folgenden Seiten die Messwerte der beiden Stationen (gesponsored by vati) einsehen: